Freunde
Kerzen
Licht
Aromen
Leidenschaft
Teekultur
Schokolade
Feuer
Kunst
Gespräche
Düfte
Inspiration
Geniessen
Lachen
Musik
Café
Momente
Windlichter
Sinne
Sekt
Wärme
Blüten
Klänge
Gefühle
Espresso
Glut
Kaufen!

  




09. Mai 2015

Sing, Nachtigall, sing
Auftritt der gefiederten Sänger

Vögel haben die Menschheit von jeher fasziniert, sei es wegen der Illusion vollkommener Freiheit im Fliegen, sei es wegen des Zaubers, der von ihrem Gesang ausgeht. Dass Lerchen und Nachtigallen zu den musikalischen Lieblingen der Menschen gehören, ist längst bekannt. Dies Programm präsentiert jedoch weit über ein Dutzend verschiedener gefiederter Sänger, nebst allgemeinen "Vogel"-Liedern. Musikalisch reicht der Bogen des "Höhenflugs" von romantischen deutschen Liedern und Gedichten über italienische Opernarien bis zu Pop, Jazz, Gospel und Liedern aus Lateinamerika. Die gebürtige Freiburgerin Carmen Fuggiss ist Solistin der Niedersächsischen Staatsoper Hannover. Zusammen mit ihrem Mann, dem Pianisten, Dirigenten und Komponisten Jonathan Seers war sie schon 2013 im VOGLHAUS zu Gast. Und was könnte besser zum VOGLHAUS passen als ein solches Programm?

Bilder